• Facebook Giller Reise Magazin
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon

Impressum   –   Datenschutz   –   Contact

MO_FanClub_gold logo.jpg
Tel: 089 - 549129-0 / Magazin@giller.de / www.giller.de
Bahnhofstr. 26 / 82041 Deisenhofen
©2020 Giller Reisen. Erstellt mit Wix.com.

Bord-Check: Willkommen auf der AIDA-Flotte

February 19, 2020

Schnupperurlaub für Kreuzfahrtinteressierte, nicht unbedingt ein neuer Trend, aber ein ganz besonderer AIDA-Service. Ab sofort können Sie die AIDA-Kreuzfahrtflotte bereits vorab besichtigen. 

Noch läuft die Wintersaison, also nichts wie raus und ab auf die Kanaren. Dort wartet mit der AIDAnova das jüngste Schiff der Flotte auf Sie. Bis April wird sie zusammen mit der AIDAstella rund um die Kanarischen Inseln unterwegs sein und sich den Gästen von ihrer schönsten Seite präsentieren. Lust auf einen Kurzurlaub? Dann buchen Sie eine der exklusiven Schiffsbesichtigungen. Auf Palma de Mallorca können Sie diese sogar ganzjährig buchen.



 

Aber keine Angst, von Februar bis Oktober 2020 lohnt sich auch ein Abstecher zu den deutschen Häfen – Hamburg, Kiel, Rostock/Warnemünde. Statt ins Kino oder Theater buchen Sie einfach eine der zahlreichen Schiffsbesichtigungen und erleben so einen Vorgeschmack auf das, was Sie bei Ihrem nächsten Urlaub erwartet. Wählen Sie Ihr persönliches Erlebnispaket aus und lassen Sie sich überraschen.

 

Kleine und große Entdecker können an speziellen Familientagen die vielfältigen Bereiche des Schiffs besichtigen. Dort erwartet sie zum Beispiel ein spannendes Programm im Theatrium. Auf eine kulinarische Weltreise begeben sich Gourmetfans. Ob Menü à la carte oder genussvolle Tastings, Genießer kommen hier voll auf ihre Kosten. Und für wen Wellness ganz oben auf der Urlaubsliste steht, der sollte sich den SPA-Schnuppertag nicht entgehen lassen. Entspannung pur bieten die himmlischen Oasen an Bord.

Neben diesen Erlebnispaketen bietet die vierstündige, geführte Besichtigung einen umfassenden Einblick in den Bordalltag und die öffentlichen Bereiche des Schiffs. Selbstverständlich inklusive der verschiedenen Kabinenvarianten. So erleben die Besucher das einmalige AIDA-Kreuzfahrtfeeling hautnah. Abgerundet wird die Entdeckungstour mit einem Mittagessen in einem der Buffet-Restaurants.


 

Den Auftakt macht die AIDAaura, die am 29. Februar 2020, in Hamburg als erstes von insgesamt sieben Schiffen zur Besichtigung bereit steht. Die AIDAcara, AIDAvita, AIDAluna, AIDAsol, AIDAmar und AIDAperla sind hier ebenfalls buchbar.

 

Kiel folgt am März, wo die AIDAcara, AIDAluna, AIDAbella und AIDAprima auf Gäste warten. Ab Mai können die drei Mitglieder der Kussmundflotte – AIDAaura, AIDAdiva und AIDAmar – in Rostock/Warnemünde besichtigt werden.



 

Der Preis für eine reguläre Schiffsbesichtigung (Kanaren / Palma de Mallorca) liegt bei 29 Euro pro Person. In deutschen Häfen – Hamburg, Kiel, Rostock/Warnemünde – werden 49 Euro fällig für einen Besuch. Für Kinder – je nach Erlebnispaket – ist das Ganze kostenfrei.

 

Ein besonderes Dankeschön – 50 Euro Bordguthaben für Extras wie Wellness, Landausflüge oder ein romantisches Dinner – erhalten alle Gäste, die innerhalb von sechs Wochen nach der Schiffsbesichtigung eine AIDA Reise buchen. Das Guthaben gilt für Neukunden oder AIDA-Kunden, die innerhalb der letzten fünf Jahre nicht mit AIDA gereist sind.

 

Neugierig geworden? Giller Reisen wartet auf Sie. Dort können Sie Ihre ganz persönliche Schiffsbesichtung im Handumdrehen buchen.

 

AIDA-Infos: www.aida.de/schiffsbesuche

 

Fotos: (c)AIDA

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload