Tel: 089 - 549129-0 / Magazin@giller.de / www.giller.de
Bahnhofstr. 26 / 82041 Deisenhofen
© 2019 Amadeus Danesitz. Erstellt mit Wix.com.

Niederlande: Sterne gucken, Flüsterboot fahren, Pralinen genießen

September 14, 2018

Die Niederlande eignen sich nicht nur als Reiseziel für Strandurlauber, Fahrradfans und Kunstliebhaber, sondern auch für Romantiker. Unter dem Titel „Zeit zu zweit“ stellt das Niederländische Büro für Tourismus & Convention (NBTC)  fünf romantische Orte und Aktivitäten vor.

 

Durch das Weindorf Groesbeek radeln
Die kleine Gemeinde Groesbeek (Provinz Gelderland, nahe der deutsch-niederländischen Grenze) hat sich zum Weindorf entwickelt. Mit 22 Hektar Weinbaugebiet ist Groesbeek das größte Weindorf der Niederlande. Täglich gibt es die Möglichkeit, an Führungen und Verkostungen teilzunehmen. Mit dem Fahrrad können Genießer von Weingut zu Weingut radeln und den ein oder anderen Tropfen probieren. Das Wein-Highlight des Jahres bildet das Niederländische Weinfest Groesbeek am letzten Septemberwochenende.

Sterne gucken auf Terschelling
Im schönsten Naturpark der Watteninsel Terschelling, dem Boschplaat, befindet sich einer der dunkelsten Orte der Welt. Der „Dark Sky Park“ ist der perfekte Ort, um in den Sternenhimmel zu blicken und die Milchstraße zu bestaunen. Es ist der erste niederländische „Dark Sky Park“ und einer von 20 weltweit. Mit einer Decke auf dem Sand ist der romantische Abend unter einem der schönsten Sternenhimmel perfekt.

Durch den Hortus Botanicus Leiden flanieren
Der älteste botanische Garten der Niederlande, der seit dem Jahre 1590 das grüne Herz der malerischen Universitätsstadt Leiden bildet, eignet sich perfekt zum romantischen Flanieren. Carolus Clusius hat hier die ersten Tulpen Europas gezüchtet. Neben dem Besuch im Rosengarten, Farngarten oder chinesischen Kräutergarten ist auch die Sternenwarte einen Besuch wert. Den Gipfel der Romantik bildet dann eine Hochzeit in der Orangerie aus dem 18. Jahrhundert.

 

Schokolade verkosten bei Chocolatier DARQ in Maastricht
Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Bei DARQ in Maastricht wird so manch ein Schokoladenliebhaber schwach. Die Chocolaterie steht für nachhaltige Süßigkeiten und lädt zu verschiedenen Verkostungen im idyllischen Stokstraatkwartier nahe des Maas-Ufers ein. Im Atelier von Chocolatier Ralph Hagen werden täglich edelste Pralinen aus nachhaltiger und fair gehandelter Schokolade zubereitet. Bei einem High Tea, dem DARQ`s Tasting oder bei der Blindverkostung „Tasting in the DARQ“ können Freunde von Süßigkeiten verschiedene Köstlichkeiten probieren.

Mit dem Flüsterboot durch Giethoorn fahren
Auf elektrischen Flüsterbooten gleiten Paare durch die kleinen Kanäle des autofreien Wasserstädtchens Giethoorn (Provinz Overijssel). Der Ort mit seinen sehenswerten historischen reetgedeckten Bauernhöfen und charakteristischen Holzbrücken befindet sich mitten in einer Umgebung von Seen, Schilfgürteln und Waldgebieten. Ein Picknickkorb an Bord des Flüsterbootes – und der romantische Tagesausflug kann beginnen!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload