Tel: 089 - 549129-0 / Magazin@giller.de / www.giller.de
Bahnhofstr. 26 / 82041 Deisenhofen
© 2019 Amadeus Danesitz. Erstellt mit Wix.com.

München: le club – Africa unplugged

September 9, 2017

 

Dreizehn Artisten, Musiker und Tänzer zeigen im GOP München die Freude, Vielfalt und gelebte Gemeinsamkeit, Improvisation und Emanzipation eines modernen Kontinents. Afrikanische Lebensfreude fernab von Klischees.

 

Aus sechs verschiedenen afrikanischen Ländern stammen die Ausnahme talente, die zum Teil ihren Kontinent noch nie verlassen und nun auf die die unterschiedlichsten Arten ihren Weg auf die Bühne des GOP Varieté-Theaters gefunden haben. Hier vereint sie ein frisches, weltläufiges Kulturverständnis und die Liebe zur Musik, zum Rhythmus, zum Tanz, zur gelebten Emotion. "le club" – eine Show, die bewegt!

 

Dreh- und Angelpunkt der Show ist dei Tanzfläche eines afrikanischen Clubs, wo Abend für Aend die faszinirendsten Künstler auftreten. Zuschauer können sich in der Show auf außergewöhnliche Darbietungen und auf die für Afrika typischen Klänge freuen und tauchen ein in eine vielfältige und mitreißende Welt voller Emotionen und moderner Impulse.

 

Begleitet wird die "le club"-Show von einer Foto-Ausstellung des Künstlers Malick Sidibé (1935-2016) aus Bamako, Mali.

 

le club, GOP Varieté-Theater, 14. Sept. bis 5. Nov., Di-Do 20 Uhr, Fr-Sa 17.30/21 Uhr, So/Fei 14.30/18.30 Uhr, Tickets ab 39 Euro

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload