• Facebook Giller Reise Magazin
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon
Tel: 089 - 549129-0 / Magazin@giller.de / www.giller.de
Bahnhofstr. 26 / 82041 Deisenhofen
© 2019 Giller Reisen. Erstellt mit Wix.com.

München: Holger Stromberg is in the City

July 25, 2017

Urbaner Lifestyle trifft Gemütlichkeit

Die Neue Maxburg – das 50er-Jahre Juwel im Herzen der Stadt – ist die Heimat des außergewöhnlich alltäglichen Restaurants. „Wir haben uns sofort in diesen Standort verliebt. So viel Charme und Ruhe gleich neben dem lebendigen Karlsplatz sind einfach unglaublich –unglaublich schön vor allem“, schwärmt Geschäftsführer Dr. Theodor Ackbarow und ergänzt, „die Terrasse mit Blick in den mit Rosen bepflanzten Innenhof ist ein echter Ruhepol in der sonst so pulsierenden Altstadt und gilt als Geheimtipp Münchens“. Mitten in der Münchner Altstadt in der Maxburgstr. 4 eröffnete das jüngste und größte Cotidiano.

 

Die Inneneinrichtung mit 120 Sitzplätzen ist ein Understatement: Hochwertige Naturmaterialien, gemütliche Loungebänke und ein offener Barbereich spiegeln die entspannte und angenehme Atmosphäre des Cotidianos wider. Die wunderschön ruhige Terrasse im Innenhof bietet weitere 130 Sitzplätze für Sonnenhungrige beziehungsweise hungrige Sonnenfreunde! Das Cotidiano  setzt mit seinem Stil perfekt die Idee der Architekten Sep Ruf und Theo Pabst um, die mit der Neuen Maxburg 1957 Glashausmoderne mit dem traditionellen Münchner Charme in Einklang brachten. Im Restaurant angebrachte Bilder aus der unmittelbaren Umgebung untermalen einmal mehr den Nachbarschaftsgedanken, der im Cotidiano groß geschrieben wird.

 

Es sind die kleinen (Genuss-)Momente, die den Alltag außergewöhnlich werden lassen! Genau diese findet man im neuen Cotidiano am Promenadeplatz jeden Tag aufs Neue. Ein Blick auf die neue Speisekarte verrät, dass der Fokus bei der Auswahl der Getränke und Speisen auf eine bewusste, gesunde Kultur des Essens liegt, die jedoch auch Spaß und Genuss bringt. In Zusammenarbeit mit Sternekoch Holger Stromberg entstand eine außergewöhnliche Karte, die Lust auf mehr macht.

 

Bekannt und sehr geschätzt ist das Cotidiano für das reichhaltige und schmackhafte Frühstücksangebot wie herzhafte Omeletts und verschiedenste Joghurtkreationen. Ganz nach der Devise „Haferbrei war gestern“, bringen die bunten Bowls, Overnight Oats und Super Food Salate das pure Glück auf den Tisch. Zum Lunch ist der Cotidiano-Klassiker Flammkuchen schon (fast) ein Muss. Auch Fleischfans können sich künftig von der exklusiven Auswahl ausgewählter Grillgerichte überzeugen. Zum saftigen Lammburger mit Ziegenfrischkäse und Spiegelei gesellt sich das leckere Ladies Chicken. Letzteres in Kombination mit Ananas, schwarzem Venere Reis und frischem Koriander eine wahre Geschmacksexplosion. Wen es eher zu den Meeresfrüchten zieht, sollte unbedingt die knusprigen Black Tiger Garnelen auf Linsennudeln in Orangen-Chillisoße probieren. Verschiedene Salate wie Bavarian Bollywood mit Kardamom-Birnen oder Italian Hipster mit geräucherter Forelle und Babymangold runden das Angebot für den ganzen Tag ab.

 

Auch an die Süßen ist gedacht: hausgemachte Tartes und Kuchen, Chia Pudding und Avocado Limetten Mousse oder einfach ein warmer Brownie – hier ist für jeden etwas dabei. Selbstredend, dass auch die Qualität der Zutaten stimmen muss. Im Cotidiano werden frische und hochwertige Produkte hauptsächlich von Erzeugern aus dem Umland verwendet. Die Getränkekarte sorgt für jede Menge Abwechslung: Von Kaffee- und Teespezialitäten über hausgemachte Limonaden, Eistees, Smoothies bis hin zu herrlich frischen Cocktails, ausgefallenen Gin- und Sprizzvariationen und eleganten Weinen – im Cotidiano bleibt kein Wunsch offen.

 

Cotidiano Maxburg, Maxburgstr. 4, Altstadt-Lehel,  Tel. 089 / 21 54 36 32 80, Mo-Do 7.30-23 Uhr, Fr/Sa/vor Feiertagen 7.30-1 Uhr, www.cotidiano.de

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload