Tel: 089 - 549129-0 / Magazin@giller.de / www.giller.de
Bahnhofstr. 26 / 82041 Deisenhofen
© 2019 Amadeus Danesitz. Erstellt mit Wix.com.

München: Edle Traubensäfte

February 2, 2017

Da sind Gastronom Rudi Kull und Architekt Albert Weinzierl mal wieder in die Vollen gegangen. Haben sie doch kurzerhand die beliebte Cortiina Hotelbar, einst ein Hort hoher Cocktailkultur, in einen Ort der kultivierten Weinauslese verwandelt.

 

 

 

„Die Weinbranche ist derzeit eine der spannendsten und sprudelt nur so vor Ideen,“ schwärmt Rudi Kull. „Im Grapes lassen wir diese Energie auch in München frei und schaffen eine Plattform für moderne Qualitätsweine.“ Als Moderatoren an Bord geholt wurden mit Stefan Grabler (24) und Markus Hirschler (26) zwei junge österreichische Sommeliers, die einen jeden Gast auf eine ganz persönliche Grapes-Entdeckungsreise nehmen möchten. „Für uns ist moderne Weinkultur vor allem auch eine vernetzte Kultur,“ sind sich Grabler und Hirschler einig. Deshalb bringen sie internationale Top-Winzer und Sommeliers zu gemeinsamen Degustationen oder stellen sich mit ihrer Weinauswahl „Big Bottle Battle“ regelmäßig der Gast-Bewertung in den sozialen Netzwerken. Inspiriert von den schönsten Anbaugebieten serviert das Küchenteam um Küchendirektor Alexander Hausherr hochwertige Spezialitäten aus regionalen Manufakturen und ausgewählte Gerichte à la carte.

 

 

Tipp: Wer lieber offline „socialized“, kommt täglich ab 17.30 Uhr zum frühabendlichen „Bubble-Up“, der modernen Interpretation des Aperitivo mit Winzer Champagner und leichten Köstlichkeiten.

 

Grapes/Cortiina Hotel, Mo-Fr ab 17.30 Uhr, Sa ab 15.00 Uhr, Ledererstr. 8, Tel. 089 – 54 04 74 20, www.grapes-weinbar.de

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload