• Amadeus Danesitz

New York: Greg Baxtrom's Olmsted

Die Stadt, die niemals schläft ist auch kulinarisch immer eine Reise wert. Laut Time Out Magazin New York zählt das Olmsted zu den spannendsten kulinarischen Neueröffnungen. Wir wünschen einen guten Appetit.


Mit den Linien 2, 3 und 4 geht’s von Manhattan ins Herzen von Brooklyn. Aussteigen heißt es am Grand Army Plaza, dann noch zwei Blöcke die Vanderbilt Ave zu Fuß hinunter und schon steht man vor Chef Greg Baxtrom’s neuem Kleinod. Der ehemalige Atera-Koch setzt auf hyperfrische Produkte, die am besten selbst angebaut werden. Kein Wunder also, dass er sich für das Olmsted den ehemaligen Atera-Gemüsegärtner Ian Rothman mit an Bord holte. Dank der offenen Küche, den langen Tresen, den massiven Holztischen und dem ursprünglichen Ambiente wirkt das Olmstedt äußerst einladend. Gleiches gilt für den idyllischen Gemüsegarten. Frisch geerntet zaubert Greg Baxtrom reihenweise kulinarische Gaumenkitzler auf den Tisch, die es aber auch in flüssiger Form gibt wie beim „Rhubarb“ (Rhabarber, Tequila und Tonic) oder dem „Tarragon" (Gin, Yuzu, Estragon Sirup). Ein Hauptgericht kostet hier durchschnittlich 22 Dollar.

Olmsted, Di-Do 17.30-23, Sa 17.30-24, So 17.30-22 Uhr, 659 Vanderbilt Ave, Brooklyn, Olmsted, New York City

www.olmstednyc.com


Fotos (c)Presse Olmsted

1 Ansicht
Über uns

Das “Giller Magazin”, das Online-Travel-Magazin von Giller Reisen. Wir präsentieren Ihnen interessante Reisen, Hotels, Sehenswürdigkeiten, Insider-Tipps und vieles mehr. Schauen sie doch einmal vorbei.

Giller Reisen, der exklusive Lufthansa City Center Partner, vier Mal finden sie unser Reisebüro in und um München sowie in Salzburg.

Wir freuen uns auf Sie!

 

lesen sie mehr

 

News-Abo bestellen
Tel: 089 - 549129-0 / Magazin@giller.de / www.giller.de
Bahnhofstr. 26 / 82041 Deisenhofen
  • White Facebook Icon

© 2020 by Giller Reisen. Proudly created with Wix.com