• Amadeus Danesitz

München: The Lonely Broccoli

Von wegen einsamer Brokkoli! Nicht einmal als Beilage muss er die Einsamkeit fristen. Gereicht wird das grüne Gemüse stets mit einer feinen Soße oder als vitaminreiche Begleitung. Und nein, es handelt sich nicht um einen neuen Veganer-Tempel.


Denn hinter dem Namen versteckt sich eigentlich ein Modern Meat House, dass den hohen kulinarischen Erwartungen auf jeden Fall gerecht wird. Das perfekt vom Metzger in Form gebrachte Fleisch, stammt von Schweinen, Lämmern und Rindern aus dem Münchner Umland vom Gut Spielberg und Gutshof Polting. Dies garantiert nicht beste Qualität, sondern auch besondere „Cuts“, wie „Grande Madame“, ein spezieller Zuschnitt vom Rind, und „Phoenix“ steigt als gereiftes Steak direkt aus der Asche.


André Schmidts Küche zeichnet sich vor allem durch sein klar definiertes „Nose-to-Tail-Prinzip“ aus. Bei seinen Kreationen wird einfach alles, von der Nase bis zum Schwanz, verarbeitet. Das Resultat: Köstlichkeiten wie gebackener Schweinskopf mit Kirschsoße und Meerrettich! Geschmacklich genial. Mit Rindertartar, geschmorten Ochsenbackerln sowie der großen Fleischplatte direkt serviert vom Holzkohlegrill oder dem „Josper-Grillofen“, zeigt sich welch Vielfalt geboten wird. Der klassische Burger fehlt natürlich nicht. Doch sein Fleisch kommt vom Wagyu-Rind aus dem Münchner Umland und der herrlich Bun direkt vom lokalen Bäcker. Regionalität und Nachhaltigkeit bestimmen das Menü genauso wie Saisonalität, was besonders fürs Gemüse und die Salate gilt. Das Kinara Gemüse kommt z.B. vom Billesberger Hof aus München.

Um die süßen Höhepunkte kümmert sich hingegen Patissier Shinas H. Shahida (Stationen: 3-Sterne-Michelin Restaurant La Vie in Osnabrück, Dessert Dining & Bar Coda in Berlin). So stellt er für seine raffinierten Verführungen mit dem „Grinder“ Schokolade selbst her und verzichtet komplett auf raffinierten Zucker.

The Lonely Broccoli ist nicht nur mittags oder abends einen kulinarischen Ausflug ans Schwabinger Tor wert. Nein, denn hausgemachte Marmelade, regionale Käsespezialitäten, frische Croissants aus der eigenen Backstube oder variantenreiche Müsli-Kreationen, sind ein klares Zeichen für erstklassiges Frühstück.

The Lonely Broccoli

Hotel Andaz München Schwabinger Tor, Leopoldstr. 170, Schwabing, Tram 23 Schwabinger Freiheit, www.thelonelybroccoli.com

Frühstück: Mo–Fr 6.30-10.30, Sa/So/Fei 7-11 Uhr; Lunch: Mo–Fr 12-14.30 Uhr; Dinner: Mo-So 18-1 Uhr

1 Ansicht
Über uns

Das “Giller Magazin”, das Online-Travel-Magazin von Giller Reisen. Wir präsentieren Ihnen interessante Reisen, Hotels, Sehenswürdigkeiten, Insider-Tipps und vieles mehr. Schauen sie doch einmal vorbei.

Giller Reisen, der exklusive Lufthansa City Center Partner, vier Mal finden sie unser Reisebüro in und um München sowie in Salzburg.

Wir freuen uns auf Sie!

 

lesen sie mehr

 

News-Abo bestellen
Tel: 089 - 549129-0 / Magazin@giller.de / www.giller.de
Bahnhofstr. 26 / 82041 Deisenhofen
  • White Facebook Icon

© 2020 by Giller Reisen. Proudly created with Wix.com