• Moritz vom Giller Magazin

Istanbul und Madrid: Zwei Hotels von Mandarin Oriental neu entdecken

Mandarin Oriental steht seit der Eröffnung des ersten Hotels in Hongkong vor bald 60 Jahren für Luxus und Exzellenz. In zwei Städten gibt es jetzt Neues zu entdecken.


Mandarin Oriental Istanbul

Ende August wurde das Mandarin Oriental, direkt am beeindruckenden Bosporus, neu eröffnet. Das luxuriöse Hotel liegt in der charmanten Nachbarschaft Kuruçseme und bietet einen wundervollen Ausblick auf Moscheen, Paläste und grüne Oliven Haine.


Dieses Juwel an der Grenze zwischen zwei Kontinenten bietet durch seine verschiedenen Dinner- und Festsäle den perfekten Rahmen für verschiedene Events privater und geschäftlicher Natur.




Mandarin Oriental Madrid

Mandarin Oriental Ritz, Madrid ist ein luxuriöser Belle Époque Palast, der in dem berühmten Golden Triangle of Art in Madrid liegt. Gerade wurde dieses Hotel nach der ambitioniertesten und aufwändigsten Renovierung seiner 110jährigen Geschichte wieder eröffnet.


Neben den spektakulären Zimmern besticht dieser Palast durch fünf Restaurants und Bars, die von einem der am meisten gefeierten Köche Spaniens geleitet werden. Außergewöhnliche Fitness und Wellness-Angebote runden das Angebot für das leibliche Wohl ab.


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen